Marketing


Opal® ist eine Handelsmarke der fruit.select GmbH (Deutschland), webfruit GmbH (Deutschland) und Varieties International LLC (USA.)

1. Warum sollte ich mich für den Opal® Apfel entscheiden? 

Der Opal® ist ein Apfel mit einer gelben Schale, die zu 1/3 orange gefärbt ist, wobei die jeweilige Tages- bzw. Nachttemperatur vor der Ernte die Färbung maßgeblich beeinflusst. Die Größe der Frucht variiert von 65 bis 80 mm. Die für den Opal® Apfel typische Berostung am Stielansatz verleiht dem Apfel eine 'einheimische' Note. Die ideale Pflückzeit ist eine Woche nach 'Golden Delicious'. Opal® Äpfel sind erntereif, wenn die Grundfarbe zu einem warmen Sonnengelb gereift ist. Dieser Apfel wird nicht weich! Die Züchtung von Opal® Äpfeln erfordert einen geringen Energie- und Arbeitsaufwand und kaum Spritzbehandlungen. Der Baum zeichnet sich durch Triebwachstum, eine natürliche Selbstausdünnung und einen regelmäßigen Ernteertrag aus. Seine geringe Anfälligkeit für Mehltau und Apfelschorf waren unter anderem Auslöser für die Idee, den Opal® Apfel umweltschonend nach IP und Öko-Richtlinien anzubauen. So natürlich wie möglich, und das nachhaltig. Apfelanbau auf ganz neuen Wegen! Der Opal® bevorzugt ähnlich wie Weintrauben ein mildes Klima, um seinen Zuckergehalt von 14° bis 16° Brix zu entfalten.


2. Genießen Sie mit richtigem Biss...

Zugegeben, wir alle entscheiden uns bei der Auswahl eines Apfels nach seinem Aussehen, und wir erwarten, dass ein gelb gefärbter Apfel wie ein 'Golden Delicious' schmeckt. So wie nahezu 98% aller gelben Äpfel weltweit. Einige Konsumenten verbinden mit einem gelben bis goldgelben Apfel eine gewisse mehlige Konsistenz, und manchmal fragen wir uns auch, ob er wirklich süß genug schmeckt.


Warum also etwas Neues ausprobieren?

Der steirische Sommelier Henry Sams beschreibt den Opal® folgendermaßen: „Er hat ein zartes gelbes bis cremefarbenes Fruchtfleisch, ist fest und kräftig und erinnert im Geschmack ein wenig an Quitte und mit einem Hauch von Pfirsich.“


Einige Höhepunkte

sehr süß | überraschend knackig | lange Haltbarkeit | gute Lagerung und Verarbeitung

 

3. Wo finde ich mein Netzwerk?

Jede Innovation benötigt eine Plattform für den Austausch von Ideen, um voneinander zu lernen, sich auszutauschen und Kontakte aufzubauen. Es werden europa- und weltweit Pilot-Obstplantagen angelegt.

 

4. Die Zukunft der Marke Opal®...

Ein bereits vorhandenes Trackingsystem erlaubt die zentrale Sammlung aller Informationen zum Anbau unter

Mail senden an mweber@fruit-select.de

Dieses Konzept bietet die einzigartige Gelegenheit, technische und marketingrelevante Informationen zusammenzufassen, um so die Chance einer erfolgreichen Markteinführung zu erhöhen.