Anbau


Der Markenapfel Opal® - Sortenname: UEB32642, stammt aus einer Kreuzung ‚Golden Delicious‘ mit ‚Topaz‘. Sortenschutz wurde angemeldet in der Tschechischen Republik am 13/11/2001 und in der E.U. am 21/02/2005. Der Sortenschutz in der Europäischen Union wurde erteilt am 15. April 2006.

Baum

 

mittlere Wüchsigkeit, dichte Verzweigung, Fruchtknospen und Internodienabstand mittel bis kurz.

 

Blüte

 

diploid, mittlere Blütezeit, etwas vor 'Golden Delicious', starker Blütenansatz.

 

Ernte

 

 

Ende September, zusammen mit 'Golden Delicious', leichte Ausdünnung empfohlen, Genussreife 3 Wochen nach der Ernte.

 

Haltbarkeit

 

im Naturlager bis April, im CA und ULO Lager bis Mai.

 

Frucht

 

 

 

 

mittelgross, rund-konisch, Höhe:Breite Verhältnis 0.90, mittellanger Stiel, Berostung im Stielbereich, Ausstrahlung auf die Fruchtwange möglich, Hautfarbe gelb bis gelb-orange, gelbes Fruchtfleisch, fest, fein mit mittelkörniger Zellstruktur, mittel-hohe Saftigkeit, voller Geschmack, süss (15.2 % Brix), mild-leicht säuerlich, sehr gut.

 

Krankheiten

 

 Resistent gegen Schorf (Vf), tolerant gegen Mehltau, keine Stippe.