OPAL® | der goldapfel.


Welchen Charakter braucht ein Apfel um Produzenten, Vermarkter und Kunden aus Europa, Afrika und Südamerika anzuziehen? Er muss begeistern können!

 

Bitte beachten Sie, dass Opal® eine geschützte Marke ist. Die korrekte Sortenbezeichnung lautet 'UEB 32642'.

 

Interpoma - Bozen/IT - 24.-26. November 2016

Besuchen Sie uns auf der "Internationalen Fachmesse für Anbau, Lagerung und Vermarktung des Apfels".

Auf unserem Stand C19/44 haben Sie die Möglichkeit, unseren knackig sonnengelben Opal®-Apfel zu erleben..